Startseite

Aktuelles

Lassen Sie Ihre Katze / Ihren Kater kastrieren – wir unterstützen Sie!
Liebe Katzenbesitzerin, lieber Katzenbesitzer,
Sie lieben Ihre Katze? Sie sind verantwortungsbewusst, möchten Ihr Tier lange gesund erhalten und vor tödlichen Krankheiten sowie unerwünschtem Nachwuchs bewahren? Dann lassen Sie Ihr Tier kastrieren!Ihnen fehlen die finanziellen Mittel? Dann melden Sie sich bei uns! Jetzt!

Bitte senden Sie bis zum 30.04.2017 eine Mail an die Mail-Adresse kastrationsaktion@katzenschutzbund-koeln.de und teilen Sie uns mit,
– wie viele Katzen/Kater Sie kastrieren lassen möchten
– wo Sie wohnen (auch Wohnorte außerhalb von Köln sind möglich)
– Ihre Kontaktdaten

Weiterhin benötigen wir
– ein Dokument, aus dem Ihre „Bedürftigkeit“ ersichtlich ist (Hartz IV-Bescheid,
Rentenbescheid o.ä.) sowie
– eine Kopie vom Personalausweis.
Gerne per Post oder eingescannt per Mail, nur hilfsweise auch als Foto per Whats App.
Sobald uns die Unterlagen vorliegen, übersenden wir Ihnen einen „Kastrationsgutschein“, den Sie bei der von uns genannten Tierarztpraxis einlösen können.
Die Einlösung in einer anderen als der von uns festgelegten Tierarztpraxis ist nicht möglich.

Nach Erhalt des Gutscheins vereinbaren Sie bitte einen Termin in der genannten Tierarztpraxis und geben dort zum Termin einen Eigenanteil in Höhe von 25 Euro ab.

Zur Information:
Die Kastration eines Katers kostet zwischen 60 und 80 Euro, die einer Katze zwischen
80 und 100 Euro. Sie sparen also eine ganze Menge Geld und tun Ihrem Tier etwas Gutes.

Noch ein Hinweis:
Wenn Sie von einer Population freilebender Katzen wissen, die z.B. in einem Schrebergar-ten o.ä. leben, so melden Sie uns diese bitte!
Denn auch diesen Tieren möchten wir helfen.
Ihr Team vom Vorstand

Katzenklaaf

Unsere Treffen finden in der Regel jeden
zweiten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr
im Gasthaus ZUM JAN bzw. im Kasino „Jan von Werth“,
Thieboldsgasse 137, 50676 Köln (direkt am Neumarkt) statt.

Zum nächsten Katzenklaaf treffen wir uns am:
10.05.: Aktiventreffen für Pflegestellen oder die die es werden möchten

Termine für 2017 (Änderungen vorbehalten):
Die Räumlichkeiten können Gott sei Dank weiter genutzt werden. Wann aber der nächste Stammtisch stattfinden kann, wissen wir noch nicht. Wir werden Sie aber hier über die weiteren Termine informieren!

Jeder Katzenliebhaber ist herzlich willkommen!!
Vorschläge und Anregungen zu Vorträgen nehmen wir gerne entgegen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Spenden

Unser Spendenkonto:
Kölner Bank eG, IBAN: DE03 3716 0087 0554 4610 00, BIC: GENODED1CGN

Der Katzenschutzbund Köln e.V. ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Zuwendungen sind steuerabzugsfähig!

Oder spenden Sie indirekt über unsere Partner-Links.