Schmusekatze Luna

4. September 2018

Alter: 12 Jahre
Geschlecht: weiblich / kastriert
Verträglichkeit: Einzeltier
Haltung: Freigang oder Wohnung mit Balkon
Gesundheit: Grundimpfung, gechippt

Die schwarz-weiße Luna sucht ein neues Zuhause, weil ein Umzug bevorsteht und sie mehr Aufmerksamkeit benötigt, als ihre jeztige Besitzerin ihr bieten kann.

Die Miez ist altersgemäß eine eher ruhige Katze. Spielzeug interessiert sie nur, wenn es in irgendeiner Form mit Leckerlis zu tun hat. Ansonsten verschläft sie oft den halben Tag in ihrem Kratzbaum.

Dafür ist Luna aber auch sehr anhänglich und  liebt es,  stundenlang von Ihrem Menschen gekault zu werden. Bei Fremden dauert das Annähern etwas länger, aber wenn sie sich an jemanden gewöhnt hat, liegt sie auch sehr schnell schnurrend auf seinem/ihrem Schoß.

Da Luna nicht mit anderen Katzen zurechtkommt, sollte Sie als Einzelprinzessin vermittelt werden, bei Menschen, die viel Zeit für sie haben. Mit  Kindern hatte sie bisher keinen Kontakt, von daher sollte Luna in einen Haushalt kommen, wo keine Kleinkinder sind.

Die Nächte verbringt Luna im Sommer oft draußen. Da sie aber immer in der Nähe bleibt, könnte auch ein sicherter Balkon ausreichend sein.

Luna war bisher immer gesund und zieht kastriert und gechippt in ihr neues Zuhause ein.

Wenn Sie an der süßen Maus interessiert sind, dann melden Sie sich bei Michaela Lotz 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de