Dringend! Brüderpaar Donnie und Benjie

22. September 2018

Alter: 14 Jahre (Angabe der Vorbesitzer)
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: nur zusammen vermittelt
Haltung: Wohnung mit Balkon
Gesundheit: geimpft

Die tollen Brüder Donnie und Benji aus Köln werden schweren Herzens abgegeben, weil der Lebenspartner der Besitzering leider extrem allergisch auf Katzenhaare reagiert.

Donnie ist grau getigert und hat ein weißes „Lätzchen“ und weiße Pfoten. Er ist sehr aufgeweckt, quatscht gerne und ist extrem verschmust. Sobald sen Mensch irgendwo sitze, kommt er auf den Schoß gesprungen und macht es sich gemütlich. Aufgrund seines Alters ist er etwas gemütlicher geworden, aber wenn er etwas zum Spielen findet, ist er zu neugierig um es links liegen zu lassen. Somit muss er in jeden Karton springen, den er findet.

Sein Bruder Benji ist schüchtern und stiller, aber auch sehr veschmust. Er liebt es, überall gekrault zu werden – auch am Bauch! Wenn die Bürste ausgepackt wird, kommt er sofort angelaufen und will sofort ausgiebig gebürstet werden. Das Bürsten gegen den Strich macht ihm überhaupt nichts aus. Sein Fell ist schwarz gestromt. Benji öffnet gerne Schränke und versteckt sich darin. Er steht auf Grünzeug, daher sollte immer Katzengras vorhanden sein, da er sonst Pflanzen anknabbern und sie wieder ausspucken könnte.

Im Winter kuscheln die Beiden gerne zusammen. Sie putzen sich gegenseitig, können sich aber auch schon mal fetzen. Verhalten sich also wie typische Brüder.

Benjie und Donnie sind Kleinkinder gewohnt und somit ideale Familienkatzen. Andere Tiere kennen sie nicht, daher könnten weitere Tiere Stress für sie bedeuten.

Was das Futter angeht, muss bei Benji aufgrund von Struvitkristallen auf Spezialfutter geachtet werden. Es reicht aber, wenn das Trockenfutter (dass er so liebt und deshalb etwas mehr Speck angesetzt hat), das Spezialfutter ist, und zur Abwechslung altersgerechtes Nassfutter bekommt. Donnie hingegen liebt Nassfutter. Ihm schmeckt aber auch das Spezialfutter.

Die Brüder werden nur zusammen abgegeben.

Wenn Sie den tollen Katern ein Zuhause geben wollen, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz  02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de