Notfall: Für Mama Lotti wird eine Mäusefängerstelle gesucht

2. Dezember 2018

Alter: geschätzt auf 1-3 Jahre
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Verträglichkeit: Einzel-/Zweittier
Haltung: Freigang, bzw. “Draußen-Katze”
Gesundheit: gechippt, FIV und Leukose neg.
Schutzgebühr: nach Vereinbarung

*RESERVIERT*

Lotti (schwarz-weiß) und ihre Kitten wurden an einer stark befahrenen Straße aufgegriffen. Ihre Kitten sind jetzt alt genug, um vermittelt zu werden. Und auch für Lotti sollte ein neuer Lebensabschnitt beginnen. Denn an diese Straße soll sie natürlich nicht mehr.

Lotti ist leider keine Menschenbezogene Katze. Sie ist eher schüchtern und geht dem Menschen eher aus dem Weg, wenn sie kann. Mit anderen Katzen arrangiert sie sich.

Wir suchen für Lotti einen Platz, wo sie draußen leben kann, aber Menschen hat, die sich um sie kümmern und sie versorgen. Vielleicht wird sie mit der Zeit auch zugänglicher, dies ist ja sehr oft so.

Impfungen erfolgen nach Absprache.

Wenn Sie noch ein Plätzchen für unsere Fellnase übrig haben, melden Sie sich bitte unter 0176/21439546 (AB) oder doris.portz (at) katzenschutzbund-koeln.de (bitte eine Rückrufnummer mit angeben)