Tobi

3. Februar 2019

Alter: ca. 1 Jahr (vom Tierarzt geschätzt)
Geschlecht: männlich, kastriert
Verträglichkeit: Zweittier, evtl. Einzelvermittlung möglich
Haltung: eher Freigang, evtl. große Wohnung mit gesichertem Balkon
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, negativ getestet (FIV/FeLV), 1xgeimpft (Schnupfen/Seuche)
Schutzgebühr: 120 euro

*RESERVIERT*

Tobi wurde im Rahmen einer Kastrations-Aktion auf einem großen Firmengelände eingefangen. Dort geboren wurde er nicht, denn Tobi ist ein zahmer Kater. Leider war er, wie es viel zu oft vorkommt, weder kastriert noch gekennzeichnet. Ein Besitzer konnte so nicht gefunden werden.

Er ist ein neugieriger kleiner Kerl, der vorwitzig seine Nase in alles steckt, was er noch nicht kennt.
Dem Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und freundlich, mag es aber nicht, wenn er festgehalten wird. Dann zappelt er so lange, bis er los gelassen wird. Streicheln findet er dagegen aber toll. Und spielen natürlich auch.

Wir vermuten, dass er Artgenossen kennt, aber wahrscheinlich einige Zeit als Einzeltier leben musste.
Denn mit den Artgenossen klappt es derzeit noch nicht ganz so reibungslos. Kater sieht er nicht als Kumpel, sondern mehr als Konkurrenten. Leider hat andere Pflegekater dort eine ähnliche Haltung, Best-Buddies werden die beiden da wohl nicht werden.

Den Mädels auf der Pflegestelle gegenüber benimmt sich Tobi, auch wenn er noch keine richtigen Freundschaften geschlossen hat.
Tobi ist jedoch ein cleveres Kerlchen und wird bestimmt bald feststellen, dass gemeinsam Spielen viel schöner ist, als alleine zu sein. Es läuft jedenfalls mit jedem Tag ein bisschen besser. Wir sind da optimistisch.

Eine Vermittlung in Wohnungshaltung kommt derzeit nur in Frage, wenn dort auch (möglichst weibliche) Artgenossen auf ihn warten.
Kann ihm sein neues Zuhause Freigang in einer sicheren Wohngegend bieten, wäre auch eine Vermittlung als Einzeltier denkbar.

Die zweite Impfung erfolgt in der 2. Februar-Hälfte.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 0176/21439546 (AB) oder doris.portz (at) katzenschutzbund-koeln.de (bitte eine Rückrufnummer mit angeben)