Jojo

11. Februar 2019

Nach noch nicht einmal einer Woche nach seinem Umzug, können wir wirklich sagen: Unser noch scheuer Jojo hat genau das Zuhause gefunden, dass er gebraucht hat. 3 nette Katerkumpel haben ihn im Handumdrehen gezeigt, dass keine Gefahr droht. Und gestern kam dann schon “…heute morgen hat er schon im Bett gelegen. Als wir noch driun waren!!”. Anfassen geht zwar noch nicht, aber bei der Entwicklung wird das bestimmt auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. 🙂