Herzensbrecher Neo und Smokey

11. März 2019

Alter: 3 und 5 Jahre
Geschlecht: männlich/ kastriert
Verträglichkeit: zusammen vermittelt
Haltung: gesicherter Freigang oder Wohnung mit Balkon
Gesundheit: geimpft

Die Herzensbrecher Neo und Smokey suchen ein neues Zuhause, weil die derzeitige Besitzerin aufgrund eines beruflichen Wechsels nicht mehr ausreichend Zeit für die Kater hat.

Perser Smokey ist ca. 5 Jahre alt und sehr menschenbezogen. Er liebt es, seinem Menschen nah zu sein, auch wenn er anfangs etwas schüchtern ist. Er ist ein reiner Wohnungskater und freut sich riesig, wenn er auf einem abgesicherten Balkon sein “draußen” erleben kann. Da er mit Struvitsteinchen Probleme hat, bekommt er Spezialfutter (Royal Canin Urinary) – kommt damit aber super zurecht. Beim Urinieren hockt er sich nicht richtig hin, wodurch eine Top-Entry Toilette zu empfehlen ist – das funktioniert einwandfrei. Aktuell findet er Kämmen nicht so toll (kann man allerdings mit Geduld und Zeit antrainieren), wodurch er derzeit 2 Mal im Jahr geschoren wird.

Sein aktueller Kamerad ist Neo (EKH, rot/weiß) ca. 3 Jahre alt und ein Kampfschmuser, denn er fordert seine Kuscheleinheiten regelrecht ein. Er ist ein richtiger Kasperkopf und spielt unheimlich gern. Es ist gut vorstellbar, dass er auch Freigang genießen würde, ein abgesicherte Balkon wäre für ihn mindestens notwendig. Er liebt Menschen und ist überhaupt nicht scheu, getreu dem Motto “Gib mir Futter und Streicheleinheiten und Du bist mein allerbester Freund!”.

Es wäre schön, wenn beide zusammen ein neues Heim finden können, bei lieben Menschen ohne Kleinkinder. Größere verständige Kinder sollten kein Problem sein.

Wenn Sie an den tollen Katern interessiert sind, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de