Ami und Maro suchen neuen Wirkungskreis mit Freigang

6. April 2019

Alter: 9 + 10 Jahre (Angabe der Vorbesitzer)
Geschlecht: weiblich + männlich/ kastriert
Verträglichkeit: zusammen vermittelt
Haltung: Freigang
Gesundheit: gechippt
Schutzgebühr: 150 Euro

Tigerdame Ami und der rote Kater Maro suchen ein neues Zuhause, weil durch die persönlichen Umstände und aufgrund einer Allergie des Besitzers keine optimale Haltung möglich ist.

Die beiden Katzen leben seit gut 3 Jahren bei den jetzigen Haltern im Garten in Gelsenkirchen (NRW), und trotz das sie nicht mehr ins Haus kommen, sind Sie immer in der (Ruf-) Nähe oder direkt im Garten.

Tigerdame Ami wird im Juni 10 Jahre alt. Sie ist sehr neugierig und freundlich. Wenn Sie einmal Vertrauen gefasst hat, lässt Sie sich gerne verwöhnen, zeigt aber auch wenn es genug ist und geht dann ihrer Wege.

Der rote Kater Maro wird im Mai 9 Jahre alt. Er ist bei Fremden sehr scheu und eher ängstlich, wenn er Geräusche oder Dinge nicht kennt. Aber hat er einmal Vertrauen gefasst, ist er ein absoluter Kuschelkater und würde am liebsten den ganzen Tag auf dem Schoß/ Arm bleiben wollen.

Die beiden sind von Beginn an zusammen und sollen daher auch zusammen vermittelt werden in ein neues Zuhause mit Freigang.

Ein Tierarzt- Besuch würde kostenpflichtig von den Besitzern übernommen werden. Für die beiden wird eine Schutzgebühr von insgesamt 150 Euro erhoben.

Wenn Sie Ami und Maro ein neues Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de