Traumkater Lami

21. Oktober 2019

Alter: 6 Jahre
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: Zweittier
Haltung: gesicherter Freigang
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt

Der wunderschöne Orientalisch Kurzhaar-Kater Lami sucht ein neues Zuhause, weil er in seiner jetzigen Familie, bedingt durch die Lebensumstände, nicht genug Aufmerksamkeit und Interaktion bekommt.

Lami ist super anhängliches und menschenbezogenes Tier, das  gerne angekuschelt bei seinen Menschen im Bett schläft und auch ansonsten absolut lieb ist. Er braucht einen warmen Platz (da die Rasse keine Unterwolle hat), jemanden der ihm viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen und  ihn intelligent bespielen kann. Er sucht einen Dosenöffner, der seine anhängliche Art zu schätzen weiß, der viel zu Hause ist, eine Katzenklappe hat, im Grünen wohnt, der es mag, wenn er sich im Bett gaaanz nah zwischen Gesicht und Schulter kuschelt und sich die ganze Nacht nicht da weg bewegt und der es genießt, wenn er  stets freudig von Lami begrüßt, der immer in der Nähe und quasi wie ein Hund ist. Von daher sollte seine Bezugsperson nicht den ganzen Tag außer Haus sein.

Der Kater wünscht sich einen ebenbürtigen, ebenso intelligenten und aufgeschlossenen Katzenfreund. Bestenfalls einen Orientalen oder Siamesen. Dies ist aber kein Muss. Er ist abwartend, freundlich und dann aber auch neugierig zu anderen Katzen.  Hunde sollten nicht im Haushalt sein, da er vor diesen große Angst hat. An Kinder ist Lami gewöhnt, die sind kein Problem für ihn.

In seinem neuen Zuhause sollte ein großer Kratzbaum vorhanden sein, da er diesen zum Kratzen, Klettern und Beobachten braucht.

Wenn Sie an diesem Traumkater interessiert sind, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de