Elli und Hope

15. April 2020

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: 2019 und ca. 2018 geboren
Verträglichkeit: Zweittiere! gerne zusammen
Haltung: Haus/Wohnung mit sicherem Freigang oder großem Balkon
Gesundheit: geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht, FIV+FeLV negativ getestet
Schutzgebühr: 180 Euro pro Katze

*RESERVIERT*

Diese 2  langhaarigen Schönheiten stammen von einem Besitzer, dem die Katzenhaltung buchstäblich über den Kopf wuchs. Unkastriert ließ er seine Katzenmädchen draußen rumlaufen und es passierte, was passieren musste – es stellte sich reichlich Nachwuchs ein. Als ihm alles zu viel wurde bad er um Hilfe und so zogen diese 2 Mädels zu uns auf eine Pflegestelle.

Die 2 sind noch recht scheu…werden aber mit jedem Tag etwas mutiger und neugieriger. Hope kann man ab und zu schon streicheln, Elli möchte das noch nicht ist dafür aber total für Jagdspiele zu begeistern und ist dabei auch wirklich ausdauernd. Wenn es Futter gibt ist vor allem Hope vorne mit dabei und da lässt sich dann gut die Chance nutzen der süßen Maus ein wenig näher zu kommen und sie vorsichtig zu streicheln – Futter verbindet eben 😉

Wir suchen für die 2 einen ruhigen Haushalt und geduldige Menschen, die den Tieren ausreichend Zeit geben anzukommen und sich einzuleben.  Neben Ruhe und Geduld sollten Sie ein wenig Katzenerfahrung haben und falls Kinder mit im Haushalt leben sollten diese mindestens im Grundschulalter sein.

Elli und Hope möchten wir gerne zusammen vermitteln – da sie sich sehr gut verstehen. Eventuell ginge auch eine getrennte Vermittlung, aber auch wirklich nur dann, wenn im neuen Zuhause ein passendes, liebes und verträgliches Zweittier auf sie wartet. Beide kennen Freigang kommen aber sehr gut mit Wohnungshaltung und Balkon zu recht. Der Balkon muss aber komplett ausbruchsicher abgenetzt sein und darf nicht überklettert werden können! Falls Sie den Tieren nach einer entsprechend langen Eingewöhnungszeit Freigang  bieten möchten, muss dieser zwingend in einer sehr ruhigen und sicheren Wohngegend, ohne naheliegende Durchgangs- oder Hauptstraßen sein!

Elli und Hope sind geimpft (Schnupfen/Seuche), entwurmt, entfloht, kastriert, gechippt, tätowiert und negativ auf FIV und Leukose getestet

Wenn Sie Lust haben die 2 Ladys kennenzulernen, dann melden Sie sich bitte bei jasmin.buckesfeld(at)katzenschutzbund-koeln.de