Fabio – the red one

11. Mai 2020

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 3 Jahre
Verträglichkeit: Zweittier
Haltung: Haus/Wohnung mit ruhigem Freigang oder gesichertem Balkon
Gesundheit: kastriert, gechippt, geimpft, FIV- und FeLV-negativ getestet
Schutzgebühr: 140 Euro

Fabios bisheriges Leben war vermutlich nicht so, wie er es sich gewünscht hätte. Mit seiner Kumpeline Mausi wurde er schließlich in unsere Hände gegeben.

Es hat seine Zeit gebraucht, bis die beiden zur Ruhe gekommen sind und gemerkt haben, dass es von nun an aufwärts geht. Fabio erfreut sich an menschlicher Zuwendung und ist sichtbar dankbar. Seinen neuen Menschen sollte bewusst sein, dass er ein lebhafter Katermann ist, der gerne spielt, aber auch mal für sich selbst beide Augen zudrückt, wenn es um Futterdiebstahl geht oder der Tisch erklommen wird 😉 Gleichzeitig macht er derzeit eine interessante Entwicklung mit: Vom unerzogenen und unsozialen Kater wendet er sich den anderen Katzen im Haushalt interessiert zu. Er soll daher als Zweittier zu einem sozialen Kater oder einer sozialen Katze ziehen. Da er jetzt auf seiner Pflegestelle die Vorzüge einer mehrköpfigen Familie kennengelernt hat, wäre es schön, wenn er weiterhin in einem lebhaften Haushalt leben könnte.

Sein neues Zuhause sollte einen vor Einzug(!) gesicherten Balkon oder Freigang in sicherer Umgebung bieten. Er zieht kastriert, gechippt, tätowiert, FIV- und FeLV-negativ getestet, 2x gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft, mehrfach entfloht und entwurmt ins neue Zuhause. Sollte sein künftiges Zuhause Freigang beinhalten, erfolgen noch Impfungen gegen Tollwut und FeLV.

Wenn Sie sich für Fabio interessieren, melden Sie sich bitte bei Frau Rehberg unter dagmar.rehberg(at)katzenschutzbund-koeln.de oder 02234-9792424.