×

Das „nicht ganz rote “ Quartett, oder die Bio Schredder ;-)

8. Dezember 2021

Alter: *4+5/2021
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: Zweittiere
Haltung: Wohnung mit Balkon
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt
Schutzgebühr: 140 Euro pro Katze
*CHIP UND CHAP SIND RESERVIERT*Diese 3 rot-weißen Brüder haben wir draussen eingefangen als sie schon einige Wochen alt waren. Man merkt ihnen noch an, dass sie von wild geboren sind aber sie haben sich schon super an den Menschen gewöhnt. Auch das Kuckuckskind, Sie erraten sicher nicht wer das ist ;-)), kommt von draussen.

Die zwei Roten mit weiß an den Schnuten (Chip und Chap Bild 2+3) sind die zugänglicheren Jungs, mit den meisten Flausen im Kopf. Sie sind neugierig und verspielt und wenn man sie einmal am Finger hat finden sie gestreichelt werden ganz toll. Wir möchten die beiden gemeinsam vermitteln.
Der dritte Rote, Charly (etwas zurückhaltend), passt gut zu Carlo der leider noch recht schreckhaft ist, aber die beiden müssen nicht zusammen vermittelt werden, sie bräuchten im neuen Zuhause aber auf jeden Fall einen ähnlich alten Kumpel zum jagen, spielen und toben sowie einen abgesicherten Balkon. Diesen brauchen Chip und Chap auch.

Die Lieblingsbeschäftigung der 4 ist allerdings Papier schreddern. Falls Sie also einen mechanischen Bioschredder suchen, ….evoilá

Für kleine Kinder sind sie nichts aber für ältere, vernünftige Ü 12, die sich vielleicht auch mit ihnen beschäftigen möchten; kann es passen.

Die 4 werden eine Eingewöhnungszeit brauchen aber wir sind uns sehr sicher, dass sie sich mit ein bisschen Zeit, Geduld und Liebe super entwickeln und zu Schmusebacken mutieren werden.

Bei Interesse füllen Sie bitte diesen Fragenbogen für Frau Heinrichs aus, vielen Dank
https://www.katzenschutzbund-koeln.de/vermittlungsfragebogen-ch/