×

Floki und Dexter

7. April 2024

Alter: 3.08.2018
Geschlecht: 2xmännlich/kastriert
Verträglichkeit: Zweittiere, zusammen
Haltung: Wohnung, gerne mit gesichertem Balkon/Garten
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft (Schnupfen/Seuche), Floki: Asthma
Schutzgebühr: 180 Euro pro Kater

Floki und Dexter wurde zusammen mit einer weiteren Katze von uns aufgenommen, da es in der Familie einen schweren Krankheitsfall gab und die Tiere deshalb nicht weiter gehalten werden konnten.
Die Beiden lieben ein ruhiges, gechilltes Zuhause, haben aber auch ganz schön pepp, trotz ihrer knapp 6 Jahre.
Dexter ist anfangs etwas schüchtern, haben sie sich aber eingelebt, schmusen und spielen sie gerne, entdecken und probieren gerne Neues.
Fummelbretter und Intelligenz-Spiele stehen ganz hoch im Kurs, genau wie gemeinsame Spielzeit mit ihrem Menschen. 🙂
Den Catwalk der Pflegestelle haben sie genauso in Besitz genommen, wie das kleine Außengehege, dass nach anfänglicher Skepsis jetzt gerne genutzt wird. (Die Beiden Springen und Klettern gerne, daher muss ein vorhandener Balkon wirklich gut gesichert sein. ein Netz bis 2 m reicht hier nicht.)

Die Beiden lieben sich, benutzen sich aber auch gegenseitig als Blitzableiter in Stress-Situationen, wie man das eben so macht, wenn man weiß, dass er andere es einem nicht übel nimmt, wenn man sich mal daneben benimmt. Da wird der Familienfrieden schon mal etwas strapaziert, wenn ein Tierarztbesuch war oder sonst etwas, dass sie trennte. Aber das renkt sich schnell wieder ein.

Bei Floki hatte die Vorbesitzerin bereits die Vermutung, dass eine Asthma-Erkrankung vorliegen könnte, obwohl ihr Tierarzt dies nicht bestätigen konnte. Bei einer intensiven Untersuchung durch unsere Tierärzte kam jetzt aber leider doch die Bestätigung. Floki hat eine Asthma-Erkrankung. Er wird inhalieren müssen. Ob dies so bleibt oder er auf Medikamente umgestellt wird, steht noch nicht fest.
Da Floki glücklicher Weise eine neugierige, liebesbedürftige Knutschkugel ist, wird die Behandlung, egal ob durch Inhalation oder Medikamente kein großes Problem darstellen.

Die Beiden suchen verantwortungsbewusste Menschen, die Floki zusammen mit Kumpel Dexter ein gesundes Leben ermöglichen.
Freigang kennen die Beiden nicht und sollte ihnen auch wegen Floki nicht gegeben werden, ein gut gesicherter Balkon oder Garten wäre aber toll.

Bei Interesse oder für weitere Informationen füllen Sie bitte diesen Fragebogen für Frau Portz aus. Vielen Dank.