×

Große Couch für unser Rentner-Trio gesucht!

1. Januar 2022

Alter: ca. 13-15 Jahre
Geschlecht: 1xweiblich, 2xmännlich, kastriert
Verträglichkeit: nur zusammen
Haltung: Wohnung(gerne mit gesichertem Balkon)
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft (Schnupfen/Seuche), negativ getestet (FIV+FeLV), ein Kater bekommt Medikamente für seine Schilddrüsenüberfunktion
Schutzgebühr: nach Vereinbarung

*RESERVIERT*

Manchmal müssen auch ältere Tiere nochmal auf die Suche nach einem neuen Zuhause gehen. Dies ist besonders schwer für sie, verlieren sie doch alles, was sie bisher hatten. Und viele Menschen wollen doch lieber junge, gesunde Tiere (auch wenn die irgendwann natürlich auch alt werden).
Und diesmal wird es besonders knifflig.
Denn wir suchen ein Zuhause für direkt 3 ältere Tiere. Dieses Trio ist zusammen alt geworden, sie mögen sich, und zwar alle miteinander.
Es ist irgendwie gar nicht möglich, aus dieser Gruppe ein Tier herauszulösen, ohne ihnen zu schaden und ihnen emotionale Schmerzen zuzufügen.

So starten wir jetzt in der Hoffnung mit dem Versuch, dass es irgendwo Menschen gibt, die es zu schätzen wissen, mit Oldies zusammen zu leben.
Ist es doch ein gemütliches Leben, ohne viel Hektik, mit vielen Schmuse-und Kuscheleinheiten.
Eine Wärmflasche braucht man auch nicht mehr, denn liegt man irgendwo entspannt, gesellt sich mindestens eine Fellnase zu einem und hält einen warm, …manchmal auch zwei…oder drei 🙂

Alle Drei wurden vom Tierarzt durchgeckt (großes Blutbild) und es werden vor der Vermittlung auch alle Zähne kontrolliert/saniert.
Die Blutwerte sind (bis auf die Überfunktion bei einem Kater) alle unauffällig und für ihr Alter sehr gut.
Die Medikamentengabe ist einfach und unproblematisch, sie brauchen kein Spezialfutter.

Vor ihnen können noch viele schöne Jahre liegen, die sie hoffentlich gemeinsam bei netten Menschen verbringen dürfen.
Ein Balkon wäre natürlich schön, ist aber kein „muss“, wichtiger sind die Menschen, die ihnen Gesellschaft leisten!

Wer gibt unserem Rentner-Trio ein neues Für-immer-Zuhause?

Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Portz über den Fragebogen https://www.katzenschutzbund-koeln.de/vermittlungsfragebogen-dp/