×

Herzenskater Robin

31. Mai 2022

Alter: ca. 6-8 Jahre (geschätzt)
Geschlecht: männlich, kastriert
Verträglichkeit: Einzeltier
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Garten, kein Freigang!
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, getestet (FIV-positiv, FeLV-negativ)
Schutzgebühr: 130 Euro
*RESERVIERT*
Robin (schwarz mit weiß) hat ganz lange unkastriert in einer Schrebergarten-Kolonie gelebt, bis er zu uns kam. Leider hat er sich in dieser Zeit mit dem FIV-Erreger infiziert, weshalb er nicht mehr in den Freigang vermittelt werden kann.
Robin stört das aber nicht, er ist glücklich mit einem Dach über dem Kopf, das harte Leben als Straßenkater vermisst er keine Sekunde, so wie wir ihn kennengelernt haben.
Ein Fenster, wo man viel sehen kann, oder auch ein Balkon mit Sonnenplatz, das hätte er aber schon sehr gerne.

Robin ist ein richtiger Seelen-Kater. Er hat etwas, dass die Menschen berührt und sich in seiner Gegenwart wohl fühlen lässt.
Er ist einfach ein Pflaster auf der Seele seiner Menschen, ein Tröster, ein Glücklich-Macher. Es fällt schwer, das zu beschreiben, was da in einem in seiner Nähe passiert. Er ist einfach toll.
Und natürlich schmust und kuschelt er auch noch gerne.

Was für ein Kater, nicht wahr?

Aber wie es mit den schönen Dingen ist, es gibt auch immer eine Seite mit Schatten. Bei Robin ist das sein Ohr. Ihm wurde letzten Herbst ein Ohr-Polyp entfernt. Das ist eigentlich nichts Dramatisches und nur ein kleiner Eingriff, den viele Katzen im Laufe ihres Lebens einmal brauchen. Da Robin aufgrund seiner FiV-Infizierung aber nicht alle Medikamente verträgt, besteht das latente Risiko, dass sich irgendwann ein neuer Polyp bildet. Noch ist das jedoch nicht der Fall. Vielleicht hat er auch Glück, und es bildet sich nie wieder einer. Robins Ohr wird aber trotzdem immer anfällig für Entzündungen bleiben und öfters einmal behandelt werden müssen.

Wir suchen für Robin einen Menschen mit viel Zeit zum Schmusen, der aufmerksam ist und erkennt, wenn unser Liebling zum Tierarzt muss, weil das Ohr wieder zwickt.

Infos zum Thema FIV: https://www.katzenschutzbund-koeln.de/gesundheit/fiv/

Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Doris Portz über den Fragebogen https://www.katzenschutzbund-koeln.de/vermittlungsfragebogen-dp/