×

Linus – der Große

17. Juli 2022

Alter: ca. 4 Jahre (Angabe Vorbesitzer)
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit:  Zweittier
Haltung: Wohnungshaltung (gerne mit Balkon)
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt, neg. FiV/FelV getestet
Schutzgebühr: 160 Euro 
Linus kam in unsere Obhut, da die Besitzerin die drei vorhandenen Tiere nicht mehr versorgen konnte.

Sie wurden getrennt, da die beiden anderen Tiere Linus gemobbt haben.

Da saß er nun auf der Pflegestelle und wusste erst einmal gar nicht, wie er sich verhalten soll.
Die anderen Tiere näherten sich ihm neugierig und er merkte schnell, dass er hier nichts zu befürchten hatte.
Es kam zu den üblichen sozialen Rangeleien. Mal gewann er eine Auseinandersetzung, mal verlor er sie. Nie zeigte er sich als dominant.
Allerdings setzt er Grenzen und beachtet auch die gezeigten Grenzen der anderen.
Sein Spieltrieb hat sich enorm gesteigert. Sowohl mit den anderen Tieren und auch mit Spielzeug beschäftigt er sich gerne.
Das muss er auch, denn seine zweite Leidenschaft ist das Essen und das macht sich am Gewicht bemerkbar.
Wir suchen daher für Linus ein Zuhause, wo er einen netten und sozialen Kumpel vorfindet. Genauso willkommen ist eine Katzendame mit entsprechendem Sozialverhalten.
Die neuen Besitzer sollten auf das Gewicht von Linus achten.
Was Linus nicht so schätzt sind Berührungen von Menschen. Er lässt sich nicht streicheln und anfangs hatte er Schwierigkeiten sich in Ruhe und offen auf der Pflegestelle zum Menschen zu bewegen.
Daher ist Linus kein Anfängertier, aber er weiß die Annehmlichkeiten von einem schönen Zuhause mit entsprechender menschlicher und tierischer Begleitung zu schätzen.
Ob Linus Kinder mag, das wissen wir nicht.
Mit entsprechender Anleitung wäre dies vielleicht auch eine gute Option.
Bei entsprechendem Interesse möchten wir Sie bitten, den beigefügten Fragebogen an Frau Rehberg.