×

Fred & Tanja

26. Februar 2024

Alter: *20.08.2021
Geschlecht: weiblich + männlich
Verträglichkeit: gemeinsam, sehr sozial auch mit weiteren Samtpfoten
Haltung: Freigang in ruhiger Wohngegend, gern mit Katzenklappe
Gesundheit: kastriert, gechippt, FIV/FeLV negativ getestet, geimpft gegen Schnupfen, Seuche, Tollwut
Schutzgebühr: 200 EUR je Katze

Die Geschwister Fred (rot getigert/gepunktet) und Tanja (schwarz) suchen gemeinsam ein liebevolles Zuhause. Die zwei Süßen sind unzertrennlich, sie putzen sich gegenseitig und schlafen immer zusammen in einem Bettchen oder Körbchen. Beide sind sehr gelehrig und aktiv und sind immer zu einem Spielchen aufgelegt. Tanja war von klein an die ruhigere, was aber nicht heißt, dass auch sie nicht ihre jecken fünf Minuten hat. Beide lassen sich auch gern auf den Arm nehmen. Grundsätzlich sind beide sehr lieb und schmusig, freuen sich immer, wenn man sie beachtet und etwas mit ihnen unternimmt. Dazwischen schlafen sie aber auch viele Stunden und erholen sich von ihrem anstrengenden Tag. Fred und Tanja hatten als Babies Katzenschnupfen, von dem sie beide ein trübes Äuglein zurückbehalten haben wie das bei so vielen Katzen ist. Sie sehen aber auf diesem Auge noch ganz gut.

Mit eher ruhigen und schon etwas älteren und verständigen Kindern werden sich die beiden sicher wohlfühlen. In neuer Umgebung und bei fremden Menschen sind die beiden anfangs etwas schüchtern und brauchen ein paar Tage Eingewöhnungszeit. Allzu trubelig sollte das neue Zuhause daher nicht sein.

Im neuen Zuhause sollen die beiden wieder Freigang haben dürfen. Bei ungehindertem Freigang sollte dieser allerdings fernab von stark befahrenen Straßen eher ländlich liegen. Städtischer Freigang, wo selbst in ruhiger Wohngegend viel Verkehr ist, kommt für sie nicht in Frage. Denn mit Verkehr konnten sie bisher keinerlei Erfahrung sammeln und wären als Jungkatzen sicher viel zu sorglos unterwegs. Allerdings wären auch ein schöner begrünter Innenhof/Außengehege oder ein gesicherter Garten gute Optionen, denn sie sind ja zu zweit.

Fred und Tanja sind kastriert, geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und mit einem Microchip gekennzeichnet.

Wenn Sie sich für unser Katzenpärchen Fred und Tanja interessieren, melden Sie sich bitte bei Frau Malsch per Email unter katzenzuflucht@web oder telefonisch unter 0177-7171312 (auch WhatsApp).