×

Pflegestelle/Endstelle gesucht: Herr Schröder

4. April 2024

Alter: ca. 8-10 Jahre (geschätzt)
Geschlecht: männlich, kastriert
Verträglichkeit: noch nicht bekannt
Haltung: noch nicht bekannt, daher derzeit Wohnung mit gesichertem Garten/Freigang, als Pflegestelle auch mit gesichertem Balkon
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, negativ getestet (FIV/Leukose), bei Vermittlung geimpft (Schnupfen/Seuche)
Schutzgebühr: 210 Euro

*RESERVIERT*

Herr Schröder hatte vor langer Zeit ein Zuhause, niemand kann sich aber daran erinnern wann und wo. Seit Jahren wird er von der Nachbarschaft gefüttert, ist quasi der Kater der Straße, der Kater von allen und von keinem. Nun kommt Schröder langsam „in die Jahre“ und jetzt machen sich die Leute doch Gedanken darüber, ob Schröder nicht doch vielleicht lieber eine weiche Couch zum Chillen hätte, statt der harten Motorhaube eines Autos.

Schröder ist ein genügsamer, lieber Kater, sehr gechillt. Über die Verträglichkeit mit Artgenossen oder Hunden liegen uns derzeit keine Informationen vor.
Ob ihm Wohnungshaltung dauerhalft für ihn reichen würde, oder ob er nicht doch den Freigang vermissen würde, wir können es noch nicht sagen. Hatte er doch wahrscheinlich seit Jahren kein Dach mehr über dem Kopf. Eine direkte Adoption ist daher nur möglich, wenn bei Bedarf auch die Möglichkeit zum Freigang vorhanden wäre.
Die Erfahrung zeigt, dass viele auf der Straße gelandete Katzen ganz oft so froh darüber sind, wieder irgendwo hin zu gehören, dass sie den Freigang gar nicht mehr wollen.
Ob Schröder auch zu ihnen gehört, wird die Zeit zeigen.

Schröder wurde bereits dem Tierarzt vorgestellt.
Aktualisierung 15.04.24: Schröder hat heute seine Zahnsanierung erfolgreich hinter sich gebracht.

Wer hat ein Plätzchen frei für diesen König der Straße?

Bei Interesse oder für weitere Informationen füllen Sie bitte diesen Fragebogen für Frau Portz aus. Vielen Dank.