×

Best Buddies Cookie und Jerry

9. August 2020

Alter: 11+12 Jahre
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: zusammen vermittelt
Haltung: Wohnung mit Balkon
Gesundheit: Cookie Schilddrüsenüberfunktion

Die beiden Stubentiger suchen ein neues Zuhause, weil ihre jetzigen Besithzer aus familiären und gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, sich so um die zwei Süßen zu kümmern und ihnen die Zeit, Liebe und Zuneigung zu geben, die sie verdient haben.

Bei den beiden Katern Jerry (braun, 12) und Cookie (rot, 11) handelt es sich um zwei EKH (Europäisch Kurzhaar) Kater, die Zeit ihres Lebens in der Wohnung gehalten wurden. Allerdings liegen sie liebend gerne auf dem Balkon in der Sonne oder stapfen auch mal im Winter durch den Schnee. Von daher sollte auch in ihrem neuen Zuhause ein gesicherter Balkon vorhanden sein.

Beide schmusen für ihr Leben gerne, allerdings nur, wenn sie es wollen, dann kommen sie von sich aus ins Bett oder auf die Couch und holen sich ihre Streicheleinheiten ab. Jerry und Cookie  kommen mit Kindern gut zurecht, die derzeitigen Dosenöffner haben selber eine mittlerweile fast 3-jährige Tochter. Wenn es ihnen zu wild oder zu laut wird ziehen sie sich einfach zurück oder verstecken sich.

Spielen ist auch ihr Ding – mit sämtlichen Arten von Angeln oder Federspielzeugen. Ab und an wird auch mal mit Echtfellspielmäusen gekämpft. Es gibt nur eine Sache die sie noch lieber machen als spielen und da ist schlafen. Meistens kuscheln sie sich zusammen ins Bett oder auf die Couch. Manchmal bekommen sie ihre 5 Minuten und scheuchen sich gegenseitig durch die Wohnung. Dann geht es auch mal rauer und es wird gekeift und gemeckert. Aber die beiden sind ein Herz und eine Seele und dürfen auf keinen Fall getrennt werden.

Da Jerry und Cookie Wohnungskater sind, sind die beiden zwar kastriert, aber nicht geimpft und nicht gechippt worden. Cookie leidet seit knapp 2 1/2 Jahren an einer Schilddrüsenüberfunktion, weswegen er morgens und abends Tabletten nehmen muss, die er mit Futterpaste bekommt, was auch super funktioniert.

Damit die beiden sich auf jeden Fall wohl fühlen, können ihre ganzen Sachen mit in ihr neues Heim gegeben werden wie z.B. ihre Kratzbäume, Kratztonnen, Spielzeuge, Toiletten etc.

Wenn Sie an den beiden Süßen interessiert sind, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de