×

Seniorenbrüder Bobby und Snoopy suchen dringend ein schönes Plätzchen zum Kuscheln und Schmusen

12. August 2021

Alter: 16 Jahre
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: nur zusammen vermittelt
Haltung: Gesicherten Freigang oder Wohnung mit Balkon
Gesundheit: geimpft (Katzenseuche, Katzenschnupfen, Katzenleukose, Microsporum canis), gechippt

Aufgrund der Änderung der Lebensumstände der Besitzer wird schweren Herzens ein neues Zuhause für die beiden Senioren-Brüder gesucht.

Anfangs sind Bobby und Snoopy ängstlich und schüchtern, dann sehr verschmust. Sie liegen gerne im Bett bei Ihren Menschen,  haben aber auch altersgemäß viel Ruhebedürfnis. Snoopy „massiert“ gerne und viel, Bobby zeigt, wenn er gekrault werden will, indem er körperlichen Kontakt sucht.

Auf Veränderungen wie neues Mobiliar reagiert Bobby mit urinieren, dafür holt er sich gerne Textilien (z.B. Handtücher vom Haken).

Während die beiden sich manchmal auch gerne streiten und anfauchen, leben sie die meiste Zeit friedlich miteinander und schmusen auch regelmäßig. Da sie ihr ganzes Leben zusammen verbracht haben, werden sie nur zusammen vermittelt. Es sollten keine weiteren dominanten Katzen in ihrem neuen Zuhause sein, soziale Fellnasen sollten kein Problem sein.

Bobby atmet relativ laut, bei Untersuchungen zeigten sich jedoch keine Auffälligkeiten in der Lunge, daher eher auf sein Übergewicht zurückzuführen. Von daher sollte darauf geachtet werden, dass der Kater etwas Gewicht verliert.

Spielzeug und Katzenzubehör werden von beiden weitgehend ignoriert. Katzentoilette ohne Deckel werden bevorzugt genutzt.

Wenn Sie den tollen Katern das liebevolle Zuhause bieten möchten, das sie verdienen, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de