×

Verschmuster Einzelritter Lancelot

18. Juni 2024

 alt=

Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: Einzelhaltung
Haltung:  Wohnung (mit Balkon)
Gesundheit: geimpft
Alter: 3 Jahre

Der hübsche BKH-Mix-Kater Lancelot sucht ein neues Zuhause, weil er sich mit seinen beiden Mitkatzen nicht versteht.

Da Lancelot von seinen Vorbesitzern aufgrund einer Tierhaarallergie abgeben wurde, und sich niemand anderes gefunden hat, wurde er von seinen jetzigen Besitzern genommen. Leider ist Lancelot, der bei seinen früheren Besitzern viel alleine war, mit seinem jetzigen Zuhause komplett überfordert. Zu viele Menschen, zwei andere Katzen, mit denen es immer wieder zu Auseinandersetzungen kommt, stressen ihn massiv. Daher haben seine Besitzer sich sehr schweren Herzens  dazu entschlossen, ihn abzugeben in ein Zuhause, wo er hoffentlich glücklich werden kann und das dauerhaft.

Lancelot ist ein super verschmuster und lieber Kerl, der einem am liebsten überall hin folgt. Er liebt es, gestreichelt zu werden und kuschelt gerne! Er legt sich oft neben einen oder auf den Schoss, wie ihm gerade zumute ist. Wenn er gestresst ist, dann kommt er allerdings nicht zur Ruhe, er bewegt sich dann unruhig hin und her.

Wenn es ihm gut geht, liegt er auch gerne im Kratzbaum und schläft. Der Kater braucht ein Zuhause, wo es ruhig zugeht, ohne andere Katzen und ohne kleine Kinder. Ideal wäre eine Einzelperson oder ein ruhiges Pärchen, auf keinen Fall an einen größeren Haushalt. Das stresst ihn massiv, Lancelot verliert dann Haare und er bekommt offene, teilweise wunde Stellen im Fell.

Da Lancelot ist etwas futtersensible gerade bei Stress ist,  bekommt er spezielles Futter VetConcept, sowohl als Trocken- als auch als Feuchtfutter.

Da der Kater früher viel allein war, kennt er das, aber er braucht die menschliche Gesellschaft. Daher sollte sollten seine zukünftigen Besitzer auf keinem Fall den ganzen Tag außer Haus sein.

Obwohl Lancelot noch jung ist, spielt er kaum, hat aber ab und an seine wilden 5 Minuten, in denen er durchs Haus rast, dann ist er aber wieder sehr ruhig.  Er „redet“ nur, wenn ihm etwas absolut nicht gefällt. Lancelot lässt sich tragen und am Bauch kraulen, wenn es ihm passt. Wenn er transportiert werden muss, ist er sehr ruhig in der Box und randaliert nicht wie einige andere Katzen.  Der Kater ist sehr aufgeschlossen und neugierig, auch bei fremden Menschen, sie dürfen nur nicht hektisch und zu laut sein.

Wenn Sie an Lancelot interessiert sind, dann wenden Sie sich an Michaela Lotz, 02205/8940759 (abends oder AB) oder Michaela.Lotz(ät)katzenschutzbund-koeln.de