×

Pauline und Paulchen

24. September 2022

Alter: geb. 25.02.2022
Geschlecht: 1xweiblich, 1xmännlich/kastriert
Verträglichkeit: Zweittiere
Haltung: Wohnung mit gesichertem Garten oder Freigang in ruhiger Wohngegend
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft (Schnupfen/Seuche), Paul: Mutter negativ getestet (FIV+FeLV), Pauline: negativ getestet (FIV+FeLV)
Schutzgebühr: Paul: 130 Euro, Pauline: 160 Euro

Die Geschwister Paulchen (rechts) und Pauline (links) gehören noch nicht zu den ausdauernden Schmusern, auch wenn es ab und zu mal vorkommen kann.
Besonders Fremden gegenüber sind sie noch meist schüchtern. Dafür ist Spielen und Leckerchen „abstauben“ aber so ganz ihr Ding.
Über Spielen und Leckerchen findet man dann auch schnell zu ihnen Kontakt, und wenn es sich lohnt, wuseln sie auch gerne um einen herum und über einen drüber 🙂

Die Beiden leben in einer größeren Katzengruppe und sind mit anderen Katzen/Katern gut verträglich.
Pauline ist etwas sanfter, kann aber mit ihrem Bruder ansonsten ganz gut mithalten.
Paulchen meint manchmal, etwas übermütig sein zu müssen. Ihm reicht das Spielen nur mit Pauline nicht aus. Er braucht mindestens noch einen Kumpel zusätzlich, mit dem er sich austoben kann. Und/oder eben Freigang in einer sehr sicheren Wohngegend.

Eine kurze Zeit hatten wir sogar überlegt, sie getrennt zu vermitteln. Aber die beiden hängen doch sehr aneinander. Wo eine/r ist, da ist der/die Andere auch nicht weit.
Und zumindest der gesicherte Garten macht Pauline genauso viel Spaß, wie Paulchen 🙂

Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Doris Portz über den Fragebogen https://www.katzenschutzbund-koeln.de/vermittlungsfragebogen-dp/