×

Fluffy

16. August 2022

Alter: geb. ca. 25.05.2022 (geschätzt)
Geschlecht: männlich
Verträglichkeit: Zweittier
Haltung: Wohnung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Garten. Kein Freigang!
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, 1xgeimpft (Schnupfen/Seuche),
Leukose negativ getestet (FeLV)
Schutzgebühr: 200 Euro

Fluffy wurde in einer Großgarage entdeckt. Dort war er mutterseelenalleine unterwegs und beschwerte sich lauthals über die Ungerechtigkeit der Welt, bis Nachbarn auf ihn aufmerksam wurden und uns verständigten.

Er ist ein selbstbewusstes kleines Kerlchen, klettert auf den höchsten Kratzbaum, entdeckt gerne Neues, ist verspielt, verschmust und nur lieb.
Am liebsten schnurrt er. Und das besonders laut, wenn man ihn überall mit der Bürste massiert.
Er liebt es, ob Rücken, Kinn, Bauch oder seine Beinchen, er findet gebürstet-werden großartig!
Und seine Menschen sollten es zusammen mit ihm genießen. Denn Fluffy gehört zu den Katzen, wo regelmäßiges Bürsten Pflicht ist, da führt kein Weg dran vorbei.

Fluffy wird nur mit einer unserer anderen Kitten/Jungkatzen zusammen oder oder zu einer bereits vorhandenen jüngeren Samtpfote vermittelt.
Eine Abgabe in Einzelhaltung erfolgt natürlich nicht.

Die Vermittlung erfolgt nur in Wohnungshaltung, ein vorhandener Balkon muss natürlich gut vernetzt sein.

Die 2. Impfung ist Anfang September fällig. Dann ist er auch alt genug für ein eigenes Zuhause.

Die Kastration ist im Alter von 5-6 Monaten vom neuen Besitzer zu veranlassen und muss uns nachgewiesen werden.

Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Doris Portz über den Fragebogen https://www.katzenschutzbund-koeln.de/vermittlungsfragebogen-dp/