×

Frida und Lucy

4. Januar 2023

Alter: geb. ca. 15.06.2022
Geschlecht: weiblich / kastriert
Verträglichkeit: zusammen
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt
Schutzgebühr:130 Euro pro Katze

Lucy(Bild links) und Frida(Bild rechts) konnten bei einer Großfangaktion gesichert werden. Lucy ist sehr verspielt und agil. Sie hat eigentlich immer etwas zu tun, insbesondere Gegenstände zum Klauen suchen. Nichts ist vor ihr sicher, kein Kugelschreiber, Büroklammer oder Papier. Sie kann wirklich alles gebrauchen. Nach der Diebesrunde kommt sie aber auch gern auf ihr lieblings Kissen und lässt sich bekuscheln, während sie das Kissen benuckelt, als gäbe es kein Morgen.

Frida ist eine kleine Prinzessin. Sie braucht viel Aufmerksamkeit, vor allem wenn sie dafür grade Zeit übrig hat, wenn der Mensch grade was zu tun hat ist das schließlich nicht ihr Problem. So hat die Pflegestelle das einhändige Arbeiten im Home Office perfektioniert. Wie eine echte Prinzessin ist natürlich kein Bettchen gut genug, so klettert sie gerne auf ihren Menschen (bzw. Diener) und legt sich auf die Brust, damit sie bekuschelt werden kann. Die beiden verstehen sich sehr gut und spielen viel miteinander. Eine Vermittlung erfolgt nur zu zweit!! Zudem ist bekanntlich frische Luft sehr Gesund, daher benötigen die Kleinen einen abgesicherten Balkon oder gesicherter Garten, an dem sie ihre Nase an die frische Luft bekommen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen können, ein muss.

Wenn Sie die Schätze kennen lernen wollen, dann füllen Sie bitte den Fragebogen für Frau Eisert aus und geben einen kurzen Einblick ins zukünftige Zuhause.