×

FeLV-Teenie Lennard

12. Januar 2021

Alter: 10 Monate
Geschlecht: männlich
Verträglichkeit: Zweittier (keine Einzelhaltung)
Haltung: Wohnungshaltung (keinen ungesicherten Freigang)
Gesundheit: kastriert, gechippt, geimpft (Schnupfen/Seuche) FIV-negativ, FeLV-positiv
Schutzgebühr: 140 Euro

Lennard ist ein aufgewecktes und verspieltes Kerlchen. Gegenüber unbekannten Menschen ist er eher noch etwas zurückhaltend und unscheinbar. Seine Pflegemama hat sein Herz erobert, es braucht nur Vertrauen und ein bisschen Geduld und ein bisschen Zeit zum Warmwerden. Er kommt mit Katzen und Hunden sehr gut zurecht. Auch wenn es schwer wird, einen passenden, ebenfalls FeLV-positiven Kumpel zu finden – Lennard wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, denn Katzen sind sehr soziale Tiere.

Lennard ist positiv auf FeLV getestet worden. Bislang kam er sehr gut damit zurecht und zeigt keine Symptome einer Erkrankung. Katzen können mit diesem Virus Monate und oft auch mehrere Jahre sehr gut leben. Wichtig für eine solche immunsupprimierte Katze ist eine stressarme und aufmerksame Umgebung. Wichtig ist auch: Es besteht keine Gefahr für den Menschen. Weiterführende Informationen zum FeLV finden Sie hier auf unserer Seite.

Aufgrund seiner für andere Katzen ansteckenden Viruserkrankung sucht er ein Zuhause mit einem oder mehreren FeLV-Freunden. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich in Wohnungshaltung. Sofern ein Balkon vorhanden ist, muss dieser vor Einzug gesichert werden. Lennard ist kastriert, geimpft (Katzenschnupfen /-seuche) und gechippt.

Wenn Sie Interesse an Lennard haben, melden Sie sich bitte mit einem Kurzeinblick über das neue, mögliche Zuhause bei Natalie Stypa unter natalie.stypa(at)katzenschutzbund-koeln.de