×

Mama Lolas Bande

20. Mai 2024


Alter: *08.03.24
Geschlecht: 1x weiblich, 4x männlich
Verträglichkeit: Paarweise/Zweittier
Haltung: Wohnung mit Balkon
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt
Schutzgebühr: 130/200 Euro pro Tier
*ALLE SIND RESERVIERT*Dann möchten wir hier doch mal unseren ersten Wurf aus 2024 vorstellen, der auch noch aussergewöhnlich gefärbt ist.
Nämlich schwarz, aber halt, einer hat sich in der Farbe vertan und ist beige, da hat wohl ein Rasse-Vater seine Gene hinterlassen.
Gestatten: das einzige Mädchen der Truppe Bailey mit ihren Brüdern Coco, Bisquit, Lucky und Filou.
Die Familie wurde von der Tierrettung bei einer Firma eingesammelt und in unsere Obhut übergeben.
Um eine Streunerin im eigentlichen Sinne kann es sich bei Mama Lola nicht handeln denn sie ist einfach nur lieb.

Was kann man über die Bande berichten? Das übliche halt: sie sind neugierig, verspielt, kletterfreudig, teilweise verschmust, teilweise etwas zurückhaltend. Wertvolle Gardienen sollte man besser abhängen 🙂 Wer am besten zu wem passt weiß die Pflegestelle genau.

Katzenkinder werden nicht in Einzelhaltung und nur an ähnlich alte Artgenossen vermittelt.
Die Kastration muss im Alter von 6 Monaten vom Besitzer vorgenommen werden.

Wir suchen ab Mitte Juni für die Mäuse ein Zuhause in schöner großer Wohnung mit Platz zum toben und spielen, mit abgesichertem Balkon. Größere Kinder sollten kein Problem sein. Die Mama wurde negativ auf FiV/FeLV getestet.

Bei Interesse füllen Sie bitte diesen Fragebogen für Frau Heinrichs aus, vielen Dank