×

Katzenmädchen Louisa

7. Februar 2009

Louisa Louisa ist auch im Januar umgezogen und hier die erste Mitteilung ihrer jetztigen Dosenöffner: Jennifer L.schrieb: Halli hallo, mit der Louisa klappt es jetzt super. Die ersten Tage habe ich mir Sorgen gemacht, sie wollte nichts essen und trinken und saß nur unterm Bett. Wir haben ihr dann das Essen und Trinken unters Bett gestellt und unser Kater Casper hat sie nur angefaucht. Dann aber, so 2 Tage später, fing sie auch an zu essen. Unser Casper hat dann voll den Aufstand gemacht, als sie in SEIN Katzenklo wollte. Er hat sich da rein gesetzt und saß wirklich 4 Stunden drin, so von wegen, dass ist Meins und das bleibt Meins. Habe dann noch ein zweites Klo gekauft und jetzt benutzen sie das Neue zusammen und das Erste gar nicht mehr. Louisa hat sich unterm Bett streicheln lassen aber raus getraut hat sie sich nicht. Immer nur Nachts, wenn wir das Licht ausgemacht haben, hat man gehört, dass sie aufs Katzenklo gegangen ist. Vorgestern kam sie dann das erste Mal tagsüber heraus. Sie saß aber nur vorm Schlafzimmer, direkt an der Tür, so das sie, wenn was ist, direkt wieder rein rennen kann. 🙂 Gestern ging´s dann richtig los, sie lief durch die komplette Wohnung und Casper fauchte auch nicht mehr. Sie kam zu uns und hat sich streicheln lassen, alles geht jetzt. Gibt unserm Großen jetzt sogar schon Küsschen, spielt auch mit ihm und er hat sie jetzt vollkommen akzeptiert. Wenn sie unterm Bett ist geht er schon gucken wo ist sie den jetzt hin. Sie läuft jetzt den ganzen Tag hier rum. Das einzige, was sie noch hat ist, das sie noch sehr schreckhaft ist. Aber ich glaub das geht garantiert auch noch weg. So das war´s erst mal. Wollte Ihnen nur mal mitteilen, dass es super läuft und wollte mich bedanken für diese super Katze. Die ist total Klasse und so wie sie es gesagt haben, ist auch alles geworden.
LG Jennifer L.