×

Emmi und Rike

5. Oktober 2011

Emmi und Rike sind im Dezember in ihr neues Zuhause umgezogen.

Eine erste Meldung:
Liebe Frau V.,
die beiden haben sich prima eingelebt. Rike schmust täglich mehr und Emmi kommt auch langsam.
Am ersten Tag haben wir es leider nicht geschafft die Tropfen zu verabreichen, da sie sich versteckt hatten und wir nicht ran kamen.
Am zweiten Tag lief aber alles schon reibungslos.
Die brauchen einfach noch etwas Zeit um richtig an zu kommen und ihre Schreckhaftigkeit ab zu legen.
Wir wünschen Ihnen auch eine schöne Weihnachtszeit.
Schöne Grüße
Familie S.