×

Katze Fanny

13. Februar 2009

Fanny Unsere scheue Fanny hat doch tatsächlich Glück gehabt und im Januar 2009 nette Menschen gefunden, die sie trotz ihrer Unnahbarkeit bei sich aufnahmen! Wir wünschen ihr viel Glück!

Und hier eine Nachricht aus dem neuen Zuhause von Fanny.

Hallo Frau Bensberg!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Ostertage.

Der Fanny geht es richtig gut. Sie kommt alleine zu uns wenn Sie schmusen möchte. Sie ist schon richtig zutraulich geworden.

Liegt mit uns auf der Couch oder im Bett am Kopfende auf den Kissen.

Sie fühlt sich richtig wohl bei Ihren neuen Dosenöffnern(Schalenöffnern).

Gesunden Appetit hat die kleine Maus auch. Sie hat sich also richtig gut eingelebt hier in Oberhausen.

Wir sind richtig glücklich die kleine“ scheue und ängstliche“ Fanny“ aus Köln zu uns nach Oberhausen geholt zu haben.

„Vielen Dank, dass ich nach Oberhausen zu meinen neuen Dosenöffner durfte“, sagt die kleine Fanny. Also ich bin weder scheu noch ängstlich. Ich liebe es zu schmusen und zu schnurren und mit meinem Kater Callya zu spielen und ihn ab und zu zu ärgern. Ich bin zuhause angekommen. DANKE!!

Liebe Grüße aus Oberhausen

von Fam. B mit Callya und der kleinen Fanny