×

Der taube Filou

1. Februar 2010

Fiona

Der wunderschöne, aber taube Filou ist nach Seelscheid umgezogen und genießt sein Leben wieder in vollen Zügen. Hier eine Mitteilung seiner neuen Besitzerin:

Hallo,

mein Mann und ich sind die neuen GLÜCKLICHEN Besitzer des tauben Filou. Seine Pflegemama Frau K. , hat uns Filou vor einiger Zeit vermittelt. Filou geht es sehr gut und von seinem Splitterbruch merkt man nichts mehr, er läuft herum und läßt sich von Minute zu Minute neuen Unsinn einfallen. Wir lieben ihn sehr.  Er lebt nicht in Rösrath sondern in Seelscheid und bekommt im Sommer die Möglichkeit, auf unseren eingezäunten Balkon den Sommer zu genießen. Obwohl wir sehr abgelegen auf dem Land leben haben wir uns enstchlossen, Filou aufgrund seiner Taubheit nicht in den Garten zu lassen.

Filou genießt tatsächlich sein neues Leben und versteht sich sogar mit drei weiteren Persern und drei kleinen Hunden sehr gut.

Falls Sie noch Fragen haben sollten können Sie sich gerne unter der angegebenen Mailadresse mit mir in Verbindung setzten.

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege noch eins sagen, hätte sich Frau K. nicht so unendlich liebevoll und mit soviel Geduld um Filou gekümmert, dan hätten wir es bestimmt ncht so einfach mit ihm gehabt.

Besten Dank für die tolle Unterstützung an das ganze Team und viel Erfolg bei Ihrer Arbeit

Bettina H.