×

Gina und Jamie

17. Januar 2011

Hallo Frau Heinrichs ,
wir wollten uns nur mal melden und Euch mitteilen, dass es uns sehr gut geht hier in Erftstadt.
Ich( Jamie ) habe ein großes Jagdgebiet hier vor der Tür. Die Mäuse können gar nicht so schnell wegrennen. Ich kriege sie alle.
Meine Mama ist da aber noch geschickter. Sie fängt sogar Tiere die ich nicht kenne. Kleiner als eine Ratte, größer als eine Maus mit silbergrauem Fell !! Auch unsere Dosenöffner kannten dieses Tier nicht.
Unsere Schlafplätze haben wir uns auch schon erobert. Mama liegt in einem Körbchen an der Heizung oder direkt auf der Heizung im Bad. Im Moment ist es ja auch kalt. Ich liege lieber auf der Couch und lass mich kraulen. Ausserdem habe ich da mehr Platz .
Ich bin auch ganz schön groß geworden und habe immer Hunger.
Meine Mama ist auch ganz verschmust geworden. Sie liegt manchmal auf dem Schoß vom Dosenöffner.
Tagsüber schlafen wir meist da wir ja Nachts immer unterwegs sind. Hier gibt es ja soviel zu sehen.
Ich schicke Euch ein paar Fotos damit Ihr sehen könnt wie gut es uns geht.
Liebe Grüße aus Erftstadt
Euer Jamie