×

Mangou

16. Oktober 2010

Der kleine Mangou ist am 16. Oktober nach Bielefeld gezogen. Hier eine Nachricht der neuen Besitzerin:

Nach etlichen Problemen in meiner Katzengruppe, stand nach einem langen Hin und Her die Entscheidung fest, es muss Verstärkung her. Aber wie stellt man das am Besten an, wenn man ein ganz bestimmtes Tier haben muss? Also hab ich beim Katzenschutzbund nachgefragt, da dieser nur mit Pflegestellen arbeitet und die Pflegemamas genau wissen, wie die entsprechenden Tiere sind. Ich musste ein Tierchen haben, was charakterstark, robust und noch nicht ausgewachsen war.
Durch die hervorragende Arbeit war schnell klar, dass der kleine Silberpfeil Mangou einziehen wird. So kam es, wie es kommen musste und Mangou zog am 16.10. hier ein. Die ersten 2 Tage hielt er sich versteckt, aber ganz schnell traute er sich raus und erkundete alles. Meine anfänglichen Bedenken hinsichtlich der alteingessesen Kater löste sich ganz schnell in Luft auf. Es gab kaum mal ein Fauchen, Knurren etc. Die Herren Kater waren sich schnell einig, dass Mangou die richtige Wahl war. Hier wird getobt, getobt, getobt. Es gibt keinerlei Aggressionen und auch die ersten Kuscheleinheiten haben stattgefunden. Mangou wird von Tag zu Tag selbstbewusster, er erschrickt nicht mehr bei jedem Geräusch. Er ist jetzt angekommen und das dankt er uns mit ganz vielen Schmuseeinheiten.

Es ist sehr schön zu sehen, wie die 4 inzwischen zusammengewachsen sind.
LG Ines