×

Timmy und Momo

29. August 2010

Die 2 Racker sind am 22.09.2010 nach Pulheim umgezogen.

Hallo liebe Familie Bensberg,

am 22. September sind Timmy und Momo zu mir nach Pulheim gezogen. Ich wollte Ihnen gerne mitteilen, wie unsere ersten beiden gemeinsamen Monate verlaufen sind.

Momo heißt mittlerweile Monty.
Den beiden Jungs geht es prächtig, sie sind verspielt und rotzfrech J

Von der ersten Stunde an haben sich die Jungs hier ganz selbstverständlich wie zu Hause gefühlt und mutig die Wohnung und den Balkon erkundigt. Bereits nach drei Stunden ist Monty zum schmusen zu mir gekommen, da war ich wirklich erstaunt und habe mich natürlich riesig gefreut!

Timmy nuckelt immer noch wie ein Baby an seiner Schwanzspitze und ich glaube auch nicht daran, dass er damit irgendwann aufhören wird. Er kommt mittlerweile zum Schmusen auf den Schoss gehüpft und lässt sich gerne kuscheln.
Monty hat sich als eine echte Quasselstrippe entpuppt, er erzählt und erzählt und erzählt J

Die „Fütterung der Raubtiere“ ist ein Event! Die beiden sind so jeck auf Futter, dafür könnte man Eintritt verlangen….ein wahrer Zirkus.
Nachts residieren die beiden Tiger bei mir im Bett und machen sich ganz schön breit.
Der Altpapierkorb ist ein beliebtes Beuteziel und wird gerne mal ausgeräumt, aber auch Spüllappen werden mit Hingabe zerfetzt…

Abgesehen von meinem erhöhten Bedarf an Spüllappen funktioniert das Zusammenleben und unsere WG prima und es ist wohl nicht übertrieben zu sagen, dass wir drei miteinander sehr glücklich sind.

Viele Grüße von uns aus Pulheim!

Barbara P.