×

Süßes Tricolor-Kätzchen Frieda

14. August 2010

Die kleine Frieda ist am 14. August 2010 zu einer gleichaltrigen kleinen Katzendame gezogen. Hier die Nachricht von der neuen Besitzerin:

Hallo Nadja,

die erste Nacht ist gut überstanden. Frieda lag sogar kurzzeitig bei uns mit im Bett hat dann aber die Nacht unter dem Bett in Ruhe geschlafen. Als du gestern weg warst und vorallem heute früh, hat sie noch jede Menge miaut. Wahrscheinlich weil sie euch vermisst hat. An Tapsy hat sich Frieda noch nicht wirklich ran getraut. Oft fauchen sie sich noch an, aber sie laufen sich auch oft gegenseitig hinterher um zu gucken, was der andere denn da macht. Aber mit uns scheint sie keine sichtbaren Probleme zu haben. Sie kuschelt schon viel mit uns, wie zum Beispiel jetzt gerade liegt sie mit meinem Freund auf der Couch und beide gucken Fernsehen. Das Fressen und auf die Toilette gehen klappt auch super. Die 2. Toilette wurde auch schon benutzt und einen 2. Fressnapf haben wir natürlich auch schon aufgestellt. Dein Tipp mit dem Nassfutter werden wir dann bald umsetzen.
Wir werden dir dann auch bald ein paar Bilder von hoffentlich beiden Katzen schicken, wie sie friedlich miteinander spielen 😉

Danke für die Tierarztliste und die Futterlinks und natürlich auch für die wunderbare Katze. Bin immer noch am Strahlen, wenn ich die Kleine sehe 🙂

Schöne Grüße
Anke und Stefan