×

Süßer TomTom

25. September 2011

  TomTom hat ein tolles neues Zuhause gefunden. Mach es gut kleiner Stinker,  werd´ groß und stark und hab viel Spaß!

Liebe Frau Mikosch, liebe Cerstin,

nachdem unser neuer Mitbewohner TomTom nun seit fast 3 Wochen bei uns ist, hier ein kurzer Bericht und ein paar Foto’s.

Nachdem wir uns anfänglich doch einige Sorgen gemacht haben, da der kleine TomTom (und er hört tatsächlich auf seinen Namen !!!) die ersten 4 Tage nur unter unserem Wohnzimmerschrank verbracht hat (nochmals ganz herzliche Dank an Dich Cerstin für die tolle Unterstützung während dieser Zeit) ist er jetzt schon sehr zutraulich geworden. Während der ersten Tage war er vermutlich mehr nachts aktiv – sein Futterschälchen war nämlich morgens immer leer J. Dank des Laserpointers ist er dann auch freiwillig unter dem Schrank hervor gekommen und ich konnte ihn sogar schon leicht am Köpfchen streicheln. Seitdem war er nur noch ein oder zwei Mal unter dem Schrank und wird immer zutraulicher. Wir sind total begeistert, wie schnell er sich bei uns eingewöhnt hat !!! Er kommt auf’s Sofa, läßt sich kraulen und schnurrt dabei; zwischenzeitlich hat er auch das Schlafzimmer und das Bett für sich entdeckt und TomTom und Marcello finden es toll, mit uns im Bett zu schlafen (es sei denn, sie spielen nachts lieber nachlaufen o.ä.).

Nur bei fremden Geräuschen und schnellen, plötzlichen Bewegungen erschreckt sich TomTom noch etwas. Marcello und TomTom scheinen sich recht gut zu verstehen. Obwohl Marcello „eine Nummer größer“ ist als TomTom respektiert er den neuen Vierbeiner; klar toben und jagen die beiden durch die ganze Wohnung und es wird auch schon einmal laut miaut. „Käbbelleien“ gehören auch dazu – es sind ja schließlich Teenager J und wie wir es gelernt haben, ignorieren wir die beiden dann und sie einigen sich untereinander (z.B. wer liegt wo auf dem Kratzbaum, wer spielt jetzt gerade mit welchem Spielzeug, etc.).

Wir haben den Eindruck, dass sich die beiden immer mehr aneinander gewöhnen und wo der eine ist da ist auch meistens der andere. Es ist einfach nur schön, diese beiden tollen Tiere um sich zu haben. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen/Dir für die tolle Unterstützung in den vergangen Monaten und die Vermittlung unserer beiden Traumkater.

Herzliche Grüße und bis bald

Marcello, TomTom, Ilona Z. & Michael V.