×

Fabio und Angelo

16. April 2024

Die Beiden haben ein neues Zuhause gefunden, mit Menschen, die Geduld haben. Denn Angelo ist zwar eine Knutschkugel, Fabio dafür ein Hasenfuß, der wirklich lange braucht, bis er Vertrauen fasst.

Yin und Yang, zauberhafte Lackfellchen

11. April 2024

Es hat etwas gedauert bis die beiden gelernt haben, dass der Mensch nicht schlecht ist, die Pflegestelle hat sich sehr viel Mühe gegeben euch das zu zeigen. Vom einstellen auf die Homepage bis zur Adotion ging es dann doch erstaunlich schnell. Macht es gut ihr Süßen.

Fee

10. April 2024

Fee hat sich schwer getan bei Ihrer Pflegestelle auszuziehen aber nun hat sie genug Zeit bekommen sich in ihrem neuen Zuhause eingelebt und es klappt gut. Lass es dir gut gehen kleine Maus.

Aus wild mach zahm Bato und Kaisa

3. April 2024

Wieder Zwei, die ein neues Zuhause gefunden haben 🙂

Katermann Haku

2. April 2024

Haku hat seinen Platz im neuen Katzenrudel gefunden…und einen neuen Bruder, der mit ihm durch dick und dünn geht, dazu.
Besser hätter es nicht antreffen können.

Ruby

1. April 2024

Ruby ist in ihrem Zuhause angekommen 🙂 Es wird Napf und Bett mit der vorhandenen (Katzen-)Dame des Hauses geteilt. Sehr respektvoll und zuvorkommend. Diese beiden Katzendamen werden wohl nie miteinander in einem Körbchen liegen, aber das ist auch nicht ihr Ding. Sie sind genau das, was jede von der Anderen braucht. Katzengesellschaft, nicht aufdringlich, aber immer da.

Chapper

30. März 2024

Chapper ist in sein neues Zuhause umgezogen

Percy, Knutschkugel mit Pepp

25. März 2024

Percy hat in Kater Pepe einen Freund fürs Leben gefunden. Die beiden Kater sind bereits unzertrennlich. Eine Vermittlung, die ein wirklich gutes Gefühl hinterlässt. Hatte der „Züchter“ von Percy doch den Kleinen ohne Artgenossen und viel zu früh an eine unerfahrene Familie abgegeben, wo ihn ein Leben ohne Kontakt zu seinesgleichen erwartet hätte.

Katzenkinder aus Lövenich

23. März 2024

Auch Geschwister können sehr unterschiedlich sein, wer kennt das nicht selbst auch? Bei Katzenkindern ist das manchmal auch so. Deshalb wurden Elliot und Lil‘ auch nicht mit Geschwistern vermittelt, sondern zu Partnern, die irgendwie besser zu ihnen zu passen schienen. Und es hat beide Male super funktioniert. 🙂
Ihre Geschwister Kim und Missy suchen noch jeweils ihre fehlende Hälfte.

Hanni und Nanni

20. März 2024

Wir freuen uns sehr! Hanni und ihre herzkranke Schwester Nanni durften am Freitag gemeinsam in ihr neues Zuhause einziehen. Da wurde zwar noch etwas „gefremdelt“ aber schon am Wochenende war alles vergessen und fleißig gespielt und geschmust. 🙂
Ihr süßen Racker, lasst es euch gut gehen. Ir werdet geliebt und umsorgt. Bleibt gesund. Wir wünschen euch alles nur erdenklich Gute.