×

Dringend: Willi sucht ein Plätzchen für seine letzten Monate

29. Juni 2019

„Willi, der Haudegen, macht sich bereit, bald über die Regenbogenbrücke zu gehen.“ so fing unser Aufruf an.
Im Internet und auf Facebook wurde fleißig geteilt und wir sind froh und dankbar, dass sich in nur wenigen Tagen Menschen gefunden haben, die Willi zu sich nehmen.
Gestern. ganz früh, damit es noch nicht zu heiß ist, ist er schon umgezogen. Er erkundet sein neues Zuhause und schlägt sich den Bauch voll, als wäre er schon immer dort gewesen. Wir hoffen, er wird noch eine möglichst lange, schöne Zeit in seinem neuen Zuhause haben.

Schnuckelchen Manni

7. Juni 2019

Wir haben es uns fast gedacht, Manni hat seine neue Pflegestelle so um den Finger gewickelt, das er nun dort bleiben kann. Lass es dir gut gehen du Süßer!

Daisy, Traumkatze mit Herz

6. Juni 2019


Meine liebe Daisy, vielen Dank für deine Liebe und dein Vertrauen. Wir haben ein tolles neues Zuhause für dich gefunden. Lass es dir gut gehen, du hast es mehr als verdient!!!

Fritz und Hildchen

1. Juni 2019


Es hat zwar etwas länger gedauert aber dafür haben die beiden inzwischen ein tolles Zuhause gefunden!!!

Unsere Sahnewölkchen Buffy und Boogi

23. Mai 2019

Auch wenn es der Pflegestelle das Herz gebrochen hat die beiden abzugeben, so haben die zwei ein schönes Zuhause gefunden!!!

Marley

19. Mai 2019

Marley hat seine Familie gefunden. Er genießt die Spielzeiten und freut sich, dass er mit im Bett schlafen darf.
Und den ersten Spaziergang in der grünen Welt, die hinter der Eingangstür auf ihn wartet, den kann er kaum noch erwarten 😉

Pechvogel Missy

12. Mai 2019

Unser kleiner Pechvogel Missy musste leider nochmals umziehen.
Ihr Partner-Kater und sie verstanden sich plötzlich nicht mehr und alle Zusammenführungsversuche schlugen leider fehl.
Wir hoffen, dass es diesmal ein endgültiges Zuhause wird.

Kayla und Topak

10. Mai 2019

Und erneut haben Schützlinge, die lange auf „die Richtigen“ warten mussten, ein neues Zuhause gefunden. Kayla und Topak fühlen sich pudelwohl und die Rückmeldungen zeigen: ihre Menschen auch 🙂
Die Pflegemama freut sich schon jetzt auf die nächsten Nachrichten. und Kayla und Topak freuen sich auf den Freigang, den sie auf ihrer Pflegestelle so lange vermissen mussten.
Ende gut, alles gut 🙂

Momo

10. Mai 2019

Unser Momo (FIV-positiv) hat nun endlich eine neue Familie gefunden. Der Pflegestelle ist es nach so einer langen Zeit sehr schwer gefallen, sich zu verabschieden, aber für das richtige Zuhause, da trennt man sich gerne…wenn man erst über den Trennungsschmerz hinweg gekommen ist.
Momo hat das wohl auch so gesehen und sein neues Zuhause im Sturm erobert. Seine Leute freuen sich über das neue Familienmitglied… und wir uns auch sehr 🙂

Amy und Nala

7. Mai 2019

Nicht gesucht und doch gefunden

Die beiden Mädels konnten sich nicht so wirklich mit dem Menschen anfreunden. Da kam uns ein Anruf von lieben Menschen sehr recht, die nach Mäusefänger suchten.

Und so konnten die beiden Damen in ein grünes Paradies umziehen und dort ohne festen Menschenbezug aber unter menschlicher Aufsicht und Obhut ihres Lebens glücklich werden. Das ist sicher mehr nach ihrem Geschmack. Lasst es euch gut gehen und fangt viele Mäuse 🙂