×

Alexia

30. August 2021

Alter: geb. geschätzt 2011
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Verträglichkeit: Einzeltier
Haltung: Wohnung mit Balkon/Freigang
Gesundheit: geimpft, gechippt, FIV + Leukose negativ, SÜD
Schutzgebühr: 140 Euro

Wo genau Alexia herkommt weiß niemand. Auf einmal war sie im Garten, wo der Mensch nach ihrem Geschmack wohnte. Eigentlich hätte man sie unheimlich gerne behalten wollen, aber leider ging das aus gesundheitlichen Gründen nicht.

Und so kam die Süße zu uns. Zunächst waren wir überrascht über das vom Tierarzt geschätzte Alter. Dann stellte der auch noch eine Schildrüsenüberfunktion fest. Zum Glück lässt sich so etwas ja gut behandeln. Alexia benötigt nun 2 mal täglich Medikamente, die sie aber ganz brav zusammen mit dem Futter zu sich nimmt.

Überhaupt ist sie eine total menschenfreundliche und liebe Katze. Sie lässt sich von jedem anfassen und streicheln, kommt sogar mit Kindern zurecht – sofern diese vernünftig mit ihr umgehen! Alexias Leidenschaft ist das abschlabbern und putzen von Hosen. 😊 Sie entscheidet selber wann sie schmusen möchte und wann sie Zeit für sich braucht.

Da sie lange Zeit draußen gelebt haben muss wünschen wir ihr zumindest einen vernetzten Balkon, auf dem sie frische Luft und Sonne genießen kann. Freigang in einer verkehrsarmen Gegend wäre ihr bestimmt auch recht.

Da Alexia gezeigt hat, dass sie ihre Menschen lieber für sich alleine hat, kommt nur eine Vermittlung als Einzelkatze in Frage. Daher sollte ihre neuen Besitzer nicht den ganzen Tag außer Haus sein.

Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Martina Zörner über diesen Fragebogen.