×

Felix, Fred und Frida

13. Dezember 2021

Alter: *9/2021
Geschlecht: weiblich / männlich
Verträglichkeit: Zweittier
Haltung: Wohnung mit Balkon
Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt
Schutzgebühr: 110 Euro pro Katze
*ALLE DREI SIND RESERVIERT*Diese 3 süßen Mäuse haben wir in einem Schrebergarten eingefangen und der Mensch war Ihnen anfangs noch fremd. Aber die Pflegestelle hat sich viel Mühe gegeben und den Kleinen gezeigt, das der Mensch ganz nett und streicheln toll ist.
Wie so oft im Leben ist das getigerte Mädchen Frida die Mutigste von allen und Fred der kleine Schisser.
Trotzdem sind sie neugierig und verspielt, Federangeln stehen hoch im Kurs. Wie das bei den Fuzzies so üblich ist haben sie großen Hunger denn spielen und toben ist anstregend und sehr kräftezehrend. In ihrem neuen Zuhause sollten sie viel Platz zum jagen und toben vorfinden und einen abgesicherten Balkon. Sie werden zu zweit (oder gerne auch zu dritt ;-))  oder zu einer ähnlich alten Katze dazu vermittelt, niemals als Einzeltier. Nach der zweiten Impfung können sie sich langsam auf den Weg in ein neues Zuhause machen.

Die Kastration muss im Alter von ca. 6 Monaten von dem neuen Besitzer vorgenommen werden.

Bei Interesse füllen Sie bitte diesen Fragenbogen für Frau Heinrichs aus, vielen Dank https://www.katzenschutzbund-koeln.de/vermittlungsfragebogen-ch/